Gut für uns alle » Unsere Selbstverpflichtung

Unsere Selbstverpflichtung

 

Umweltschutz, Klimawandel, globale Erwärmung & das Ozonloch sind nur einige Schlagwörter mit denen wir uns seit dem Beginn der Industrialisierung konfrontiert sehen. Deshalb steht auch die Druckbrache als Industriezweig nun vor der Aufgabe ihren Bei­trag zu Themen der Umwelt zu leisten. Immer mehr vom Kun­den gefordert, aber auch wirtschaftlich durch Einsparpotenziale sinnvoll, gibt es verschiedene An­sätze zum Thema Umwelt.

 

Wald, Was­ser und Klima sind Themen mit denen wir uns in unseren Produkti­ons­prozessen auseinandersetzen. Wald, der als Rohstoff für Bedruckstoffe eingesetzt wird und Wasser für Kühlprozesse. Das Klima wird durch den Stromverbrauch und der dadurch ent­stehenden Emissionen vor, während und nach dem Druckpro­zess beeinflusst.

 

Unsere Zertifizierungen FSC® und PEFC™ gewährleisten, dass der Rohstoff Papier mit diesen Labeln garantiert aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt. Mit ClimatePartner haben wir einen kompetenten und TÜV-zertifizierten Kooperationspartner gefunden, der sich auf die Erstellung von CO2-Fußabrücken und den Emissionshandel in der Druckindustrie spezi­alisiert hat. Um die CO2-Emissionen eines Druckproduktes ausgleichen zu können, haben wir einen Klimarechner zur CO2-Neutralisation implementiert.

 

Nachhaltigkeit verstehen wir als übergeordnetes Prinzip, das einen ve­r­antwortungsvollen Umgang mit allen Ressourcen fordert. Stetig arbeiten wir daran soziale, ökologische und ökonomische Prinzipien in Einklang zu bringen und zu optimieren. Um den Anforderungen mit einem verantwortungsvollen Umgang der Umwelt gerecht zu werden, entwickeln wir uns kontinuierlich weiter und orientieren unsere Aktivitäten an den Vorgaben der ISO 14001.

Schagen und Eschen

 

 

Aktuelles zur Nachhaltigkeit:

 

▪▪▪ 15.02.2011/AL▪▪▪ 

 

Wir sind wieder dabei!

 

Am 20. und 21. Juni 2012 bei den "mailingtagen 2012"!

Die Fachmesse für Direkt- und Dialogmarketing!

 

 

[Zu den News]

 

▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪  

 

▪▪▪ 23.11.2011/AL ▪▪▪ 

 

Gewinner des Druck&Medien Awards 2011

"Innovativstes Unternehmen des Jahres"

Druck&Medien, das renommierte Fachmagazin der Druck- und Medienbranche, zeichnete nun schon zum 7ten Mal die besten Unternehmen der Branche aus.

 

Die Unternehmensgruppe Michael Schiffer, zu der auch die Schagen & Eschen GmbH gehört, hat einen Wettbewerbsbeitrag für den Hewlett-Packard Award „Innovativstes Unternehmen des Jahres“ eingereicht und steht nun als Gewinner 2011 fest - dies bedeutet, dass wir jetzt das innovativste Unternehmen der grafischen Industrie sind.  [Zu den News]

 

▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪

  

▪▪▪ 20.06.2011/AL ▪▪▪

 

Mailingtage 2011 - Wir waren dabei!


Die Mailingtage fand in Nürnberg vom 8.6. bis 9.6.2011 statt. Und wie jedes Jahr präsentierte Schagen + Eschen Neuigkeiten und Interessantes rund um das Thema Mailing und gab als Fullserviceanbieter Einblicke in die Trends des Dialogmarketings.

Hauptschwerpunkt lag dieses Jahr auf Produkte für die Erhaltung unserer Umwelt, da Nachhaltigkeit heutzutage für unsere Kunden und vor allem für Ihre Kunden immer wichtiger wird.

Weitere heiße Themen waren Print4Web Anwendungen, Digitaldruck in Offsetqualität und vieles mehr. Schauen Sie auch auf den Seiten von Schagen + Eschen vorbei, um sich von der Produktvielfalt zu überzeugen.

 

▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪▪  

 

▪▪▪ 01.04.2011/AL ▪▪▪

 

Neue Umweltbeauftragte

Die Firma Schagen & Eschen stellt die Weichen in die Zukunft. Als eine von wenigen Druckereien in Deutschland hat Schagen & Eschen mit Frau Astrid Lyschik ab sofort eine Umweltbeauftragte, die sich speziell um ökonomische und ökologische Problemstellungen kümmert, um die bisherigen Anstrengungen in diesem Bereich noch weiter zu forcieren. [Zu den News]



 [Zu den News]